Jülicher Schlosskonzerte©

seit 1979

 

 

nächstes Konzert am

[6. September 2020]

Es gibt bereits ein Konzept, wie wir das (die) erste(n) Konzert(e) nach dem "Lockdown" so gestalten, dass unserem Publikum die größtmögliche Sicherheit geboten wird (Umzug ins PZ, "Einbahn-Verkehr", Verzicht auf eine Pause etc..)

 

 

9. Mai 2021

 

Tschechisches Nonett 

das Konzert wird vom WDR aufgezeichnet und später gesendet

im Rahmen der Reihe "Kammerkonzerte NRW"  

 

 


 

 


 

Das Programm

 

Witold Lutoslawski

(1913 - 1994)

Tanzpräludien

 

Bohuslav Martinu

(1890 - 1959)

Nonett H374

(dem tschechischen Nonett gewidmet)

 

- Pause -

 

 

Sergej Prokofjew

(1891 - 1953)

 

Quintett g-moll op. 39

 

 

Louis Spohr

(1784 - 1859)

 

Grand Nonett op. 31

 


 

Zum Programm

 

[Zum Programmblatt..]

 

 




 webmaster: dr.weitz@gmail.com

Stand: 11. März 2020.