Jülicher Schlosskonzerte©

seit 1979

 

[Home] [Konzerte] [Mediathek] [Tickets] [Sponsoren] [Partner] [Archiv] [Kontakt] [Impressum]

 

Nächstes Konzert am 31. Oktober mit dem Weimarer Bläserquintett...

 


Mediathek der Jülicher Schlosskonzerte

Ton- & Video-Mitschnitte aus der Schlosskapelle der Zitadelle Jülich

Ihr smart-TV ist noch nicht zur Wiedergabe eingerichtet, dann klicken Sie bitte [hier..]

 

 

neu:

Audio-Mitschnitt vom 27. März 2015 aus dem Max Ernst Museum in Brühl

Das Bennewitz-Quartett mit Ralph Manno u.a.

[zum Programm-Text]

 

 

16. Januar 2021

Das erste virtuelle Schlosskonzert in der Corona-Saison 2020/21

Fatjona Maliqi

spielt die Goldberg-Variationen von J.S. Bach, BWV 988

in der Schlosskapelle der Zitadelle Jülich

                                                                                                                      Foto W. Emde

aufgezeichnet live und ohne Pause

[hier können Sie die Aufzeichnung ansehen (und herunterladen)..]

 

 

[zur Rezension in der Jülicher Zeitung vom 19. Januar 2021..]

 

[und hier "ihre" Diabelli-Variationen auf Youtube]

 

 

40 Jahre Jülicher Schlosskonzerte

Video-Mitschnitt vom

14. Sept. 2019

 

Quartett für Flöte und Streichtrio in D-Dur KV 285 (1777)

Solistin: Gerda Schwartz

Allegro - Adagio - Rondeau

Quartett für Oboe, Violine, Viola und Violoncello in F-Dur, KV 370 (1781)

Solist: Arnd Sartor, Oboe

Allegro - Adagio - Rondeau. Allegro

Quintett für Klarinette und Streichquartett in A-Dur, KV 581 (1789)

Solist: Thorsten Johanns, Klarinette

Allegro - Larghetto - Menuetto - Trio I - Trio II - Allegretto con variazoni

 

 

 

Das Busch-Trio in Jülich

Audio-Mitschnitt vom 22. April 2018

 

 

Johann Sebastian Bach:

Goldberg-Variationen BWV 988 (für StreichTrio gesetzt von Sitkovetzky)

privater Mitschnitt der Musiker

 

 

Duo Temmingh & Harfe in Jülich

Audio-Mitschnitt vom 16. April 2016

 

 

István Várdai, & Zoltán Fejérvári

Schwetzinger Festspiele 2016

Der SWR hat am Pfingstsonntag 2016 die "Generalprobe" des Duos für seinen Auftritt in Jülich live aufgenommen..

 

 

Tomoko Yoneyama, Klavier - Hans Otto Horch, Violine - Susanne Trinkaus, Viola Volker Mettig, Violoncello

Mozart Klavierquartett Es-Dur KV 493

Konzertmitschnitt des Dozentenkonzerts der Musikschule Jülich am 31. Januar 2016 in der Schlosskapelle

 

 

amarcord in Jülich

Audio-Mitschnitt in der Schlosskapelle vom 22. Februar 2015

 

 

unser Sonderkonzert

vom 18. April 2014 in der Schlosskapelle

 

Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze

 

von Joseph Haydn (1732 - 1809)

in der Fassung für Streichquartett und Sprecher (Hob. XX 1 B)

(1787)

 

 

[klicken Sie hier für die Aufnahme aus der Schlosskapelle (ohne Zwischentexte)]

 

 

privater Audio-Mitschnitt 2014 in Jülich

(ca. 50 min)

 

Am Karfreitag 2015 - ein Jahr später - führte das Ensemble dasselbe Stück

in der Kirche St. Mariä Heimsuchung in Jakobswüllesheim auf.

 

Diese Aufzeichnung gibt auch die bewegenden Zwischentexte von Walther Jens wieder:

 

 

privater Audio-Mitschnitt 2015 in Jakobswüllesheim

(1 h 13 min)

 


 

 

 

Virtuose Doppelkonzerte des Barock

(4. Mai 2014)

 

 

Audio-Mitschnitt vom 20. Januar 2013

 

 

Mandelring-Quartett

mit Marimbaphon (Katarzyna Myćka)

 

 

 

Liederabend

Audio-Mitschnitt aus der Schlosskapelle vom 27. März 2011

Christoph Prégardien, Tenor  &  Michael Gees, Klavier

 

 

 

Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Michael Schmidt, Klarinette
Ensemble Carolina Darmstadt
Susanne Trinkaus, Violine

privater Audio-Mitschnitt vom 15. Februar 2004

 

 
 

Robert Schumann Ensemble

Klavierquintette von Schumann und Dvorak

privater Audio-Mitschnitt vom 27. Oktober 1985

 

 

 

Igor Levit in Salzburg 2020

spielt "peace piece" als Zugabe

von Bill Evans (1958)

 

 
   
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm der

Schlosskonzerte Jülich

 

Jülicher

 


 

 

© dr.weitz@gmail.com  (aktualisiert am 30.05.2021)