Jülicher Schlosskonzerte©

seit 1979

 

 

[Home] [Konzerte] [Mediathek] [Tickets] [Sponsoren] [Partner] [Archiv] [Kontakt] [Impressum]

 

Bis auf weiteres finden alle Konzerte nicht in der Schlosskapelle sondern im Pädagogischen Zentrum (PZ) des Gymnasium Zitadelle statt.

Nächstes Konzert am Sonntag, 30. Januar 2022 um 20 Uhr Marimba Quartett

 


Mediathek der Jülicher Schlosskonzerte

Ton- & Video-Mitschnitte aus der Schlosskapelle der Zitadelle Jülich

Ihr smart-TV ist noch nicht zur Wiedergabe eingerichtet, dann klicken Sie bitte [hier..]

 

 

neu:

Audio-Mitschnitt vom 27. März 2015 aus dem Max Ernst Museum in Brühl

Das Bennewitz-Quartett mit Ralph Manno u.a.

[zum Programm-Text]

 

 

16. Januar 2021

Das erste virtuelle Schlosskonzert in der Corona-Saison 2020/21

Fatjona Maliqi

spielt die Goldberg-Variationen von J.S. Bach, BWV 988

in der Schlosskapelle der Zitadelle Jülich

                                                                                                                      Foto W. Emde

aufgezeichnet live und ohne Pause

[hier können Sie die Aufzeichnung ansehen (und herunterladen)..]

 

 

[zur Rezension in der Jülicher Zeitung vom 19. Januar 2021..]

 

[und hier "ihre" Diabelli-Variationen auf Youtube]

 

 

40 Jahre Jülicher Schlosskonzerte

Video-Mitschnitt vom

14. Sept. 2019

 

Quartett für Flöte und Streichtrio in D-Dur KV 285 (1777)

Solistin: Gerda Schwartz

Allegro - Adagio - Rondeau

Quartett für Oboe, Violine, Viola und Violoncello in F-Dur, KV 370 (1781)

Solist: Arnd Sartor, Oboe

Allegro - Adagio - Rondeau. Allegro

Quintett für Klarinette und Streichquartett in A-Dur, KV 581 (1789)

Solist: Thorsten Johanns, Klarinette

Allegro - Larghetto - Menuetto - Trio I - Trio II - Allegretto con variazoni

 

 

 

Das Busch-Trio in Jülich

Audio-Mitschnitt vom 22. April 2018

 

 

Johann Sebastian Bach:

Goldberg-Variationen BWV 988 (für StreichTrio gesetzt von Sitkovetzky)

privater Mitschnitt der Musiker

 

 

Duo Temmingh & Harfe in Jülich

Audio-Mitschnitt vom 16. April 2016

 

 

István Várdai, & Zoltán Fejérvári

Schwetzinger Festspiele 2016

Der SWR hat am Pfingstsonntag 2016 die "Generalprobe" des Duos für seinen Auftritt in Jülich live aufgenommen..

 

 

Tomoko Yoneyama, Klavier - Hans Otto Horch, Violine - Susanne Trinkaus, Viola Volker Mettig, Violoncello

Mozart Klavierquartett Es-Dur KV 493

Konzertmitschnitt des Dozentenkonzerts der Musikschule Jülich am 31. Januar 2016 in der Schlosskapelle

 

 

amarcord in Jülich

Audio-Mitschnitt in der Schlosskapelle vom 22. Februar 2015

 

 

unser Sonderkonzert

vom 18. April 2014 in der Schlosskapelle

 

Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze

 

von Joseph Haydn (1732 - 1809)

in der Fassung für Streichquartett und Sprecher (Hob. XX 1 B)

(1787)

 

 

[klicken Sie hier für die Aufnahme aus der Schlosskapelle (ohne Zwischentexte)]

 

 

privater Audio-Mitschnitt 2014 in Jülich

(ca. 50 min)

 

Am Karfreitag 2015 - ein Jahr später - führte das Ensemble dasselbe Stück

in der Kirche St. Mariä Heimsuchung in Jakobswüllesheim auf.

 

Diese Aufzeichnung gibt auch die bewegenden Zwischentexte von Walther Jens wieder:

 

 

privater Audio-Mitschnitt 2015 in Jakobswüllesheim

(1 h 13 min)

 


 

 

 

Virtuose Doppelkonzerte des Barock

(4. Mai 2014)

 

 

Audio-Mitschnitt vom 20. Januar 2013

 

 

Mandelring-Quartett

mit Marimbaphon (Katarzyna Myćka)

 

 

 

Liederabend

Audio-Mitschnitt aus der Schlosskapelle vom 27. März 2011

Christoph Prégardien, Tenor  &  Michael Gees, Klavier

 

 

 

Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Michael Schmidt, Klarinette
Ensemble Carolina Darmstadt
Susanne Trinkaus, Violine

privater Audio-Mitschnitt vom 15. Februar 2004

 

 
 

Robert Schumann Ensemble

Klavierquintette von Schumann und Dvorak

privater Audio-Mitschnitt vom 27. Oktober 1985

 

 

 

Igor Levit in Salzburg 2020

spielt "peace piece" als Zugabe

von Bill Evans (1958)

 

 
   
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm der

Schlosskonzerte Jülich

 

Jülicher

 


 

 

© dr.weitz@gmail.com  (aktualisiert am 30.05.2021)